Da wir u.a. Verträge mit Krankenkassen und dem VdEK  abgeschlossen haben, können

Familieneinsätze, die bedingt durch:

 

- Krankheit
- Rehabilitation
- Schwangerschaft
- nach Krankenhausaufenthalt usw.

 

erforderlich sind,  vom DienstleistungsPool Niederrhein direkt mit Krankenkassen, Rententrägern, Versicherungen  und Jugendämtern abgerechnet werden.

Diese Einsätze werden ausschließlich von entsprechend fachlich qualifiziertem Personal durchgeführt.

 

Pflegebedürftigkeit:

 

Durch Kooperationsverträge mit Pflegediensten bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, sich zwecks Beantragung der benötigten Mittel bei den Pflegekassen an uns zu wenden. Wir übernehmen gerne Ihre hauswirtschaftliche Versorgung.

 

 DienstleistungsPool Niederrhein e.Kfr.

 

Glatzer Str. 9, 47574 Goch - Nierswalde          und             Johannes-Janssen-Str. 25, 46509 Xanten

Tel: 02823 - 95717                                                                     Tel.: 02801 - 9824957